They Might Be Giants

26. Januar 2010

2009. Weimar. Forum Typografie. Alessio Leonardi – gepusht von seinem grandiosen Vortrag – schneidet Jay Rutherford das Wort mit »Never go to work« ab. Eine witzige Situation und ein tolles Video.

Durch Benedikt Bramböck, der nächstes Semester mit mir in Luzern studiert, bin ich dann eben auf die Band und weitere Videos gestoßen.

Alessio schreibt »Nicht alle Lieder sind super, aber viele.«
Kaaai meint »Diese drei sind es auf jeden Fall.«

Allgemein | Kommentare | Trackback Zum Seitenbeginn springen

3 Kommentare zu “They Might Be Giants”

  1. 01

    Die beste Band der Welt (sort of). Falls Du mal alte Platten brauchst, gib’ mir Deine Postadresse, oder sende einen DVD-Rohling mit frankiertem Rückumschlag :)

    kupfers am 20. Februar 2010 um 12:36
    Zum Seitenbeginn springen
  2. 02

    I love Alessio, but this time he is just plain wrong. ALL of their songs are butt-kickingly awesome!

    @kupfers +1

    Dan Reynolds am 28. Februar 2010 um 22:52
    Zum Seitenbeginn springen
  3. 03

    Hello, I can not recognize how to add your web site in my rss reader. Are you able to Support me, please

    Doofmann am 26. November 2010 um 10:21
    Zum Seitenbeginn springen

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Meta